Weimar   Bewegung

  Aktiv für die   Demokratie

 Brexit, ein geplantes Manöver (28.8.2016)

Vorwort: Die Weimar-Bewegung geht nicht davon aus das irgendwo auf der Welt Wahlen statt finden die diesen Namen verdienen. Wahlen sind Glaubhaftmachungen. Sie erfüllen nicht die Grundsätze der Rekonstruierbarkeit des Wahlergebnisses durch den Wähler. Genau diese wird von der Weimar-Bewegung unter " wir wollen vollständige Wahlen" gefordert.Die Briten, die mit einem Bein in der EU standen, haben dieses eine Bein zurück gezogen. Nun sind sie komplett raus aus der EU. Sie sind nicht mehr der Diktatur der Kommissare ausgesetzt und der Fehlgeburt "Euro". So überrascht sich die Medien gaben, tatsächlich hat die "City of London" dieses Ergebnis gefordert. Denn jetzt ist Erntezeit. Das Ziel bei der Einführung des Euro war immer die Nationen in die Schuldenfalle zu führen. Wenn sie im Internet googeln unter 1998/Gregor Gysie/Euro finden sie die Rede von Gregor Gysie im Bundestag, bei der er ganz klar, laut und deutlich sagt: Hier soll nicht das Europa der Völker entstehen sondern das Europa der Banken. Es war eine klar ersichtliche und geplante Aktion. 

Die Eurokrise ist Vorsatz.Mit den Rettungsschirmen und der 1000 Milliarden Euro Basooka wurden die Nationen in die Schuldenfalle getrieben.Bei diesem Geld handelt es sich um "FIAT-Money" , also um Geld das keinen Wert besitzt. Dieses Geld bezieht sich nicht auf einen natürlichen Produktionsfaktor. Es repräsentiert weder Arbeit noch Besitz. Jetzt kauft die EZB Staatsanleihen auf und bald auch Schuldverschreibungen der Wirtschaft. Diese werden von der "City of London" billigst (FIAT-Money) eingekauft. Europa wird über die Schulden Eigentum der zionistischen Finanzwelt.Wie funktioniert das in der realen Welt. Der Euro und etwas später der Dollar craschen. Alle Guthaben und Schulden gehen auf Null. Alle?? Nein die Schuldtitel, die außerhalb des Euro- und Dollarraum sich befinden können nicht genullt werden. Argentinien hatte eine Staatspleite hingelegt und glaubte dadurch Schuldenfrei zu sein. Aber Staatsanleihen die sich außerhalb Argentiniens in den Händen eines Fonds befanden, konnten nicht genullt werden und die Anleger verlangten den vollen Wert. Und sie bekamen ihn. Diese Schablone ist auch auf den Euro/Dollar Raum anzuwenden und dann bekommt der Brexit ein neues Gesicht. Welcher europäischer Staat kann seine Staatsanleihen schon zurück kaufen?

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!